Bald geht es los!

Im letzten Jahr starten Andrea und ich bereits eine Gruselwoche und auch diesen Jahr, wollen wir euch eine Woche lang in die schaurige Welt der Halloween-Zeit entführen. Diesmal haben wir uns noch zwei weitere Bloggerinnen ins Boot geholt: Alex und Sabrina (eigentlich auch Nicole, bei aber gerade der PC streikt).

Wie bereits auf Facebook angekündigt, wird es sieben unterschiedliche Beiträge geben, wo wir uns natürlich freuen würden, wenn diese euch nicht nur unterhalten und informieren, sondern zum mitmachen animieren. Es soll schließlich ein kleinen Austausch stattfinden. Daher hier noch einmal ein erster zarter Einblick:

(25.) Als erstes wollen wir wissen, was für gruselige Schocker du lesen möchtest! Uaaaaaah!
(26.) Hier ist deine kreative Ader gefragt. Spinnennetze hängen sich schließlich nicht von selbst auf! Oder doch?
(27) Um eine Top 3 Liste kommt ihr nicht herum! Hehehe!
(28.) Gehirnjogging gefällig? Nicht weglaufen, ein Nein zählt nicht!
(29.) Nagt der Hunger? Da hilft diese Aufgabe vielleicht weiter! Nomnomnomnom!
(30.) Das Hirn ist noch am rechten Platz? Dann darf es heut erneut aktiv werden!
(31.) Alle Gliedmaßen sind noch dran? Nichts ist abgefault? Sehr fein, denn deine Hände brauchst du heute. Okay, eine Hand reicht auch aus. Muahahaha!

Natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel! Drei Verlage haben uns insgesamt 5 Bücher zur Verfügung gestellt! Welche genau das sind, erfahrt ihr rechtzeitig genug 🙂 Dazu gehören der Festa Verlag, der Luzifer Verlag und der Papierverzierer Verlag! Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle! Die Fragen selbst gibt es heute noch nicht, dafür schon einmal die Gewinnspiel-Bedingungen:

Jeden Tag gibt es eine Tagesaufgabe, in der versteckt ein schauriges Lösungswort gesucht wird. Diese insgesamt sieben Lösungen müssen gesammelt und unter dem Stichwort „Halloween 2017“ an readmorescarybooks_gewinnspiel@web.de geschickt werden. Sind alle Lösungen richtig, nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil.
Gerne dürfen Buchwünsche in der Mail geäußert werden. Ist die Teilnehmerzahl jedoch zu hoch, entscheidet das Los. Achtet auf die richtige Schreibweise! Werden die Buchstabenfolgen blind übernommen, zählt dies natürlich nicht.

Um höhere Gewinnchancen zu erzielen, könnt ihr einfach an den Tagesaktionen teilnehmen. Dort eure Ideen in Form eines Blogbeitrages oder einer Reaktion auf Facebook/instagram/twitter mit eigenem Bild(ern) schildern und schon vermehrt sich eure Chance auf einen Gewinn. So könnt ihr mit euren eigenen Beiträgen eure Gewinnchance verdoppeln! (Verlinkung des Beitrages in der Mail bitte nicht vergessen, wird der Beitrag nicht gefunden (privater Account/gelöscht/etc, ist das Zusatzlos ungültig)

Hashtag #halloweenwoche17 (bitte bei jedem Beitrag angeben)

Einsendeschluss ist der 31.10.2017 um 23.59h.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt bis zum 05.11.2017 um 23.59h.

Jeder Teilnehmer kann nur ein Buch gewinnen. Eine Auszahlung des Gewinns ist ebenso ausgeschlossen, wie der Rechtsweg.“


Das Banner darf gerne (mit Verlinkung, da ich es gezeichnet habe) genommen werden!


Ich hoffe, wir konnten euch neugierig machen und ihr seid dabei, wenn die Totenschädel durch die Gegend rollen und Kürbisse die Nacht zum Leuchten bringen!