Tag: Carlsen

|Crime| „Alice in Murderland“

Jeden Monat treffen sich die Mitglieder der superreichen und extrem einflussreichen Familie Kuonji zu ihrer »Mad Tea Party« – die einzige bewährte Familientradition. Auf einem jener Treffen teilt die Mutter Olga Kuonji ihren neun Kindern eine völlig unerwartete und schreckliche Nachricht mit: Die Geschwister müssen solange gegen einander kämpfen, bis nur noch einer von ihnen lebt und so zum neuen Oberhaupt des Clans wird…

Die blutigen Spiele sind eröffnet!


|Horror| „Manhole“

Eines Tages bricht ein nackter, blutender Mann mitten auf der Straße zusammen… und stirbt, bevor der Krankenwagen eintrifft. Als Todesursache stellt sich eine bisher unbekannte Infektion heraus. Polizei und Gesundheitsbehörden versuchen verzweifelt, der Ursache auf die Spur zu kommen und Panik in der Bevölkerung zu verhindern, währenddessen erkranken mehr und mehr Menschen.
Die ersten Untersuchungen zeigen: Es steckt mehr hinter dieser Epidemie als „nur“ eine schlimme Krankheit…


|Thriller| „Ich sehe was, was niemand sieht“

Charley hat eine Gabe. Eine Gabe, die nicht jeder versteht. Eine Gabe, die vor allem ihr Vater nicht ernst nehmen kann. Für ihn sind ihre Visionen nichts als Hirngespinste.


|Roman| „Der Giftschmecker“

der giftschmecker

Ich habe mich nach langer Zeit mal wieder an ein Jugendbuch herangewagt. Meistens waren mir die Bücher nämlich immer zu lasch und vorhersehbar, selbst wenn man sich in die richtige Altersklasse versetzte und seine „erwachsenen“ Ansprüche stark zurückschraubte. Doch diesmal hat mich die Idee, der Inhalt und die Zeitepoche so neugierig gemacht, dass ich nicht anders konnte.