Tag: Science Fiction

|Crime| „Breakthrough“

„Etwas dort draußen klang komisch. […] Was er aber in dieser Nacht hörte, war sonderbar. Er verfolgte es schon eine ganze Zeit, konnte es aber nicht ausmachen. […] Er spielte es immer weder ab, wusste aber immer noch nicht, womit er es zu tun hatte. (S.7)


|SciFi| „Zeitkurier“

„In dieser Zukunft liegt die Hoffnung in der Vergangenheit“ (Klappentext)

…mit Sketchnote


|SciFi| „Giants – Zorn der Götter“

„Ich kann damit leben, nicht zu wissen, was mit mir passiert ist, aber ich muss wissen, ob ich… ich bin. Es ist schrecklich, daran zu zweifeln.“ (S.17)


|Crime| „Junktown“

Unterkonsum: Unterschreiten der vorgeschriebenen Mindestmenge psychoaktiver Substanzen, zieht strafrechtliche Konsequenzen nach sich.“ (Begriffsverzeichnis)


|Comic| „empty zone vol.1“

Ein bildhafter Einblick, in eine besondere Geschichte.


|SciFi| „Das Erbe der Sterne“

das erbe der sterne

„Er spürte, wie sein Bewusstsein zurückkehrte. […]
Er versuchte sich daran zu erinnern, wie viele umgekommen waren. Ihr Schlaf war entgültig, doch für ihn gab es noch keine Ruhe.“ (S.5)


|SciFi| „Quantum“

quantum

Es herrscht klirrende Kälte, Schnee liegt wie weißer Puderzucker über der Landschaft und dennoch steht Brian in Badeschlappen und kurzen Hosen vor der Tür seinen Kollegen Jacob. Total verdattert lässt dieser ihn herein und bittet – selbstverständlich – um eine Erklärung. So kränklich und ängstlich hat er seinen Bekannten noch nie gesehen. Als Brian dann auspackt und ihn über seine neusten Forschungen informiert, fällt Jacob aus allen Wolken.


|SciFi| „Leben ohne Ende“

„Hallo“, rief er.
Niemand kam. Nicht einmal ein Echo antwortete. [S.22]