Ein Blick auf meinen Stapel ungelesener Bücher, der letzten Wochen.

Wer mag eine Zahl in den Raum werfen? Höher als beim letzten Mal? Niedriger? Wir erinnern uns, es war die Zahl 264, die wir ganz doll festhalten sollten, da wir sie so schnell sicher nicht wieder sehen werden. Ich selbst weiß es übrigens selbst nicht, während ich diesen Text hier schreibe. Ich tippe daher mal auf 10 Bücher mehr. Obwohl, wenn ich im Kopf überschlage. Es kamen im letzten Monat – nach der letzten Zählung – einige Bücher rein. Dann lieber 20 mehr. Ich werde dann jetzt mal alle zählen und die Zahl gleich präsentiern!

10 Minuten später

Okay, ich hab sie. Also, nun ja. So falsch lag ich gar nicht und da kommen wir zurück zu meine These von vor zwei Monaten: Die Biester vermehren sich! Von Verhütung haben die noch nie was gehört! NIE! Ich sags euch. Beobachtet das mal. Und wenn hier einer andere Erfahrungen gesammelt hat, dann möchte ich bitte wissen, welche Faktoren er eingebaut hat, damit da kein Nachwuchs kommt. Denn von nem Verhüterli haben die bei mir noch nichts gehört!

Zweihundertzweiundachtzig

Da ist sie. Die neue Zahl. Bin ich enttäuscht, dass es wieder mehr sind? Nein. Könnten es weniger sein? Ja. Aber ich hab einfach zu wenig gelesen die letzten 4 Wochen und somit konnte sich auch nicht wirklich was reduzieren. Was uns wieder zu der Schuldzuweisung führt: Die Bücher selbst sind schuld! Ha! *kichernd wegrennt*


Wer einmal meine Neuzugänge sehen möchte, kann sich hier gerne durchklicken. Leider zeigt twitter nicht mehr die Bildvorschauen an. Hat mit den neuen Änderungen zu tun.


Und bei euch? Auch Fortpflanzungsprobleme oder alles im Reinen?

 


Wer auch bei dieser Aktion mitmachen möchte, sollte hier einen Blick hineinwerfen: KeJa BlogBuch SUBventur


10 thoughts on “|Aktion| “SUBventur – Ein Blick hinter die Bücher” 04-18

  1. Hihi, die rascheln nun mal gerne miteinander! Kann ich nur bestätigen!

    Bin gespant wie die “Der Angstfresser” gefallen wird – finde ja das Ende … aber lies selbst und dann schnacken wir nochma (=

    Die Neuzugänge so zu präsentieren ist natürlich auch eine feine Idee! Ich hab nur eine langweilige Liste *lach

    Verlinkt bist du bei uns bereits – hab einen mukkeligen Sonntagabend!

    1. Also, da mich die Tanja nächste Woche in Bonn trifft, werde ich das Buch bis dahin auch versuchen zu lesen. Könnte heute sogar damit anfangen … Mmmmmh :P

      Ich wollte eigtl fein die Bilder zeigen, aber dann fiel mit ein, dass es ein Update bei twitter gab und seit dem ersten März keine Vorschau mehr angezeigt wird :(
      Habs dann einfach gelassen *hüst*

      *zurück mukkel*

  2. Ich versuche ja tapfer, die Vermehrung der SUB-Bücher zu verhindern. Und eigentlich dachte ich schon, dass ich immer selbst dran Schuld bin, wenn da mehr als vorher in den entsprechenden Regalen stehen. Dass die auch noch selbst für Nachwuchs sorgen, war mir nicht klar – das erklärt aber einiges! Denn SO VIELE Bücher kann ich ja gar nicht gekauft haben.
    Immerhin habe ich es geschafft, den SUB-Bestand auf gleicher Höhe zu halten und bin damit schon zufrieden.
    LG Gabi

    1. Ich finde, die Aufklärung ist wichtig! Nicht, dass wir uns noch die Schuld geben! Wo kommen wir denn dahin! Am Ende reden wir uns auch noch ein schlechtes Gewissen ein !!!

      Also solange ich nicht über die 300 komme, zieh ich noch nicht die Reißleine :P

  3. Die Theorie mit dem Verhüterli muss ich mal im Auge behalten :D … Wo es doch sogar bei meinem Zwerg ein Miniplus gegeben hat.

    Liebe Grüße
    Ascari

  4. Hallo :)

    Hach, der liebe SuB ist ja immer mal wieder ein tolles Thema, auch für mich :) Das Wort “SuBventur” find ich übrigens total cool ^^

    Mit dem nachkaufen und dann doch weniger lesen, das passiert mir auch manchmal, aber schlimm ist das auf keinen Fall finde ich :P Manchmal läuft es ja auch einfach anders herum zum Glück :)

    liebe Grüße, Meike

    1. Ja, da haben sich Janna und Kerstin was feines ausgedacht :D
      Kannst dich ja gerne zu uns gesellen. Unsere Gruppe der Anonymen SUBs freut sich ;)

      Der Vorteil bei so einem großen SUB ist: Man hat eine gute Auswahl XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.