Es ist wieder Zeit für die monatliche Lesenacht!

Weltfrauentag. Da will man natürlich auch Frauen lesen. Dummerweise sind auf meinem Stapel ungelesener Comics/Manga kaum Frauen vorhanden… fünf Werke hab ich gefunden. Wobei ich bei dem einen schon den ersten Band gelesen hab. Egal – Rereads sind auch was feines! Damit mehr Auswahl hab, gibt es noch ein paar Werke, wo es um starke Frauen geht.

Wie immer gilt: Das ist eine kleine Auswahl. Ob ich alles schaffe steht auf einem anderen Stern ;)

lesenacht

>> Update (1)

Sorry, für mein spätes erstes Update…ich bin bisher auch noch nicht dazu gekommen eine Runde zu drehen, was ich gleich nachhole. Zwei Comics habe ich bisher gelesen:

“Giant Days (1)” Drei Mädels an der Uni, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch wie Pech und Schwefel zusammenhalten. Klingt nach ner bekannten Story, aber ist es nicht. Es sind die Themen die einen interessieren, die witzig sind, verblüffen, unterhalten und schockieren. Dazu die FLASHBACK Szenen – sehr fein umgesetzt XD

und “Maggy Garrisson (1)” Wie genial ist denn bitte Maggy? Und warum habe ich den Band bisher nicht eher gelesen? Gott! Maggy kann man einfach nur mögen. Ihr Sarkasmus, ihr kühle Art (ich brauch Geld zum überleben, also besorg ich mir welches) und dennoch lässt sie nichts kalt. Freunde sind wichtig!

>> Update (2)

Noch zwei Comics wurden von mir verschlungen: Radius 1+2 – SciFi mit dem feinen Stil von Katrin, der im zweiten Band so richtig Fahrt aufnimmt. Gerade der Zeichenstil macht einen extremem Sprung nach oben und ist einfach nur ein krasser Unterschied zu Band 1. Inhaltlich gehts natürlich in die Tiefe, nachdem in Band 1 eine gute Grundlage gesetzt wurde.

 

Fortsetzung folgt morgen …


Fragerunde:

1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen? 4 Comics
2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen? Maggy <3
3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht? Nope
4) Heutige Lieblingsszene? Maggy & ihr erster Auftritt a la “Ich brauch halt Geld, mein Chef ist im Krankenhaus”
5) Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast? Keins, was mir besonders aufgefallen ist.
6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt? Quin Zaza, aber Tanya hat er nicht ganz glücklich zurückgelassen … mh
7) Heute ist Weltfrauentag: Gibt es einen starken weiblichen Mangacharakter, den du besonders gerne magst? Spontan fällt mir da nur ein Charakter ein, aus einem Buch, was mich in meiner Jugend geprägt hat. Besonders in der Hinsicht “Steh auf, wenn du am Boden liegst” (Na, wer hat nun einen Ohrwurm XD) Also das Buch heißt “Zwei Leben hat die Katze” und die Frau Lorraine Page. Es ist ein Thriller von Lynda LaPlante aus dem Jahr 1999 und es geht um eine Frau, die extrem gebeutelt wird vom Leben, sich aufrafft und hoch kämpft.

Aktion von und mit Lena.


 

8 thoughts on “|Aktion| “Manga-Comic-Lesenacht 03-19”

  1. Ui, das ist eine interessante Auswahl! Ganz besonders schön ist Maggy Garrisson, für mich das Beste dieser Auswahl – wobei der Rest auch nicht ohne ist.

  2. Hey,

    da sind ja ein paar sehr interessante Titel dabei! Von Radius habe ich auch noch den Start hier liegen, schon seit einer Weile, aber immer noch nicht angefangen…
    Sonst kenne ich noch Giant Days, was mir gut gefallen hat und mich spricht Through the Woods an, ich denke ich hab schon mal was davon gehört, das Cover sieht so bekannt aus.

    Wünsch dir viel Spaß beim Lesen!

    Ani

  3. Hallo,

    ich kenne ehrlich gesagt keins von deinen ausgewählten Exemplaren, daher bin ich gespannt, was du in deinen Feedbacks schreibst.

    Liebe Grüße
    Tanya

  4. Huhu Christin,

    deine Comics sehen ja mal total interessant aus! Werde ich mir morgen näher anschauen. Ich lese einfach viel zu wenige und wenn, leihe ich sie aus. :D Kenne mich auf dem Comicmarkt leider viel zu wenig aus, im Gegensatz zu den Mangas.^^

    Viel Spaß noch, ich verfolge gespannt deine Updates!
    Lena ♥♥♥

    1. Ach, da rutscht man langsam rein, wenn man vorsichtig reinschnuppert. Wichtig ist immer, am Rande zu schaun und nicht dem Mainstream zu folgen, dann entdeckt man auch viele kleine Schätze :3

      Für mich war der Abend recht früh vorbei, aber es war wieder fein dabei gewesen zu sein :3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.