Fotografie mit der Thematik „Herbstboten“

Nachdem ich letzten Monat mit „Sommerregen“ in dieser Aktion von Sarah gestartet habe, geht es heute mit den Herbstboten weiter. Statt um 7h aufzustehen, bin ich erst gegen 9h aus dem Haus und in eine feine Nebelwelt eingetaucht. Man merkt allein daran schon, dass hier der Herbst eingeläutet wird. Am Laub sieht man es nämlich kaum. Dafür ist es hier am Rhein einfach noch viel zu warm.

Vielleicht ist nicht alles herbstlich, aber es ist mir vor die Linse gelaufen, musste mitgenommen werden und gehört zu dieser Bildreihe dazu. Kleiner Pro-Tipp am Rande: Es macht tierisch Spaß im Nebel unterwegs zu sein! Ich bin in 2 Stunden gerade mal 2 Joggern, 2 Gassi-Gehern und einem Radfahrer auf den Pfaden begegnet. Außerdem wirkt die Welt für einen Moment, wie in sanfte (feuchte) Watte eingepackt :3

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken:


Kamera: Canon EOS 70D / Objektiv: Canon 50mm + 55-250mm / Datum: September 2017 / Region: Rheinland


Habt ihr auch schon Herbstboten entdeckt? Vielleicht wollt ihr ja auch bei der Aktion mitmachen?