Tag: crime

|Horror| “Am Fuß des Leuchtturms ist es dunkel”

erik r. andara

Kurz & Knackig kommentiert


|Roman| “Eiswelt”

eiswelt, jasper fforde

“Aus dem tiefen Abgrund der Hibernation zurückzukehren barg stets ein gewisses Ristiko. Wen man den minimalen synaptischen Austausch unterbrach, der die Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen garantierte, erlitt man einen neuronalen Kollaps und starb den Schlaftod.” (S.10)


|Crime| “Caspars Schatten”

caspars schatten, michael leuchtenberger

Kurz & Knackig kommentiert


|Crime| “Neonregen”

neonregen. pendragon, james lee burke

Kurz & Knackig kommentiert


|Roman| “Tomato Red”

tomatenrot, tomato red, woodrell

Kurz & Knackig kommentiert


|Crime| “Kälter als der Tod”

kälter als der tod, correnti, italien

“Ich will mindestens fünftausend Zeichen”, sagt Besana und betätigt den Scheibenwischer, ehe ihm klar wid, dass es kein Wasser ist, was da über die Windschutzscheibe rinnt.” (Buchbeginn)


|Crime| “Stille Schwester”

stille schwester, krist, crime, buchkritik

Kurz & Knapp kommentiert


|Horror| “The wild hunt”

the wild hunt

Kurz & Knapp kommentiert