Schlagwort: Heyne

31. März 2016 / Buchkritik
25. Januar 2016 / Buchkritik
9. Januar 2016 / Buchkritik
11. Dezember 2015 / Buchkritik

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo man sich seiner Lebensart besinnt und auf seine Taten zurückblickt. Wo man reflektiert und sich ändert oder so weiter macht wie bisher. Auch Kennedy Marr kommt an diesem Wendepunkt an, an dem sich alles weitere für seine Zukunft entscheidend verändern wird. Wenn auch sehr unfreiwillig.

5. November 2015 / Buchkritik

“Ich hab gehört, dass Sie ein Sturkopf sein sollen. Ich hab auch gehört, Sie scheren sich einen Dreck um die Welt außerhalb Ihres Zuständigkeitsbereich.” (S.104)

12. Oktober 2015 / Buchkritik
22. September 2015 / Buchkritik

“Wir hatten Spaß dabei, soffen, fraßen, lachten, brüllten bei den ekligen Stellen, und schließlich begann Toolbox Murders, und als die Hälfte davon rum war, passierte es.” [S.57]

17. September 2015 / Buchkritik
26. August 2015 / Buchkritik
15. August 2015 / Buchkritik

“Etwas Schlimmes ist bei euch im Gange. […] Das hier ist etwas Neues. Etwas Unheilvolles. Und dieses neue verbreitet Kälte. Es verbreitet Grabesfäule.” [S.77]

#Japanuary 2022
#BuchreihenChallenge
#ABC-Challenge