Wenn die Nacht zum Tag wird und das bei mir im wahrsten Sinne!

Bei Lena steht mal wieder eine Manga Lesenacht an und da ich abends arbeiten muss, starte ich bereits morgens und lese in der Nacht weiter. Entsprechend folgt jetzt schon einmal meine Leseplanung bzw. meine Leseauswahl für den heutigen Tag. Es sind alles Manga – Nein, diesmal kein Comic – die erst vor kurzem bei mir eingezogen sind:

_Startschuss

Die erste Auswahl fällt mir recht leicht: „Home Sweet Home“ Bd3 und „Die Braut des Magiers“ Bd2. Beides Fortzsetzungsbände, wo ich hoffe weiterhin gut unterhalten zu werden 😀

Für abends – quasi als Belohnung für nach der Arbeit – hab ich fest „Innocent“ eingeplant. Bin sehr gespannt, vor allem, da er mich ein wenig an Lady Oscar erinnert und ich mit ihr nur positives verbinde.

Alles was dazwischen gelesen wird, ist noch offen – lassen wir uns also überraschen!

_Die Braut des Magiers Bd.2

Hach, wie schön – da muss schleunigst der nächste Teil her. Zwar kommen auch Szenen a la „Nein, geh! Lass mich allein! Ich schaff das!“ sterbende Laute vor, aber darüber kann ich hinwegsehen. Die Story drumherum mit dem Mädchen, was eigentlich ein 3-Jahres-Sklave ist und der Meister es aber nicht sterben lassen will und somit theoretisch ein Experiment ist. Bin gespannt, wie es sich noch entwickelt :3

_Home Sweet Home Bd. 3

Diese Reihe kann ich imme rnoch nicht so ganz einordnen. Auf der einen Seite ist der Zeichenstil einfach Zucker und ein harter Kontrast zu dem ernsten Thema, auf der anderen Seite weiß ich nicht, worauf alles hinauslaufen will. Positiv find ich hier: Es wird düsterer und einige Hintergrundinfos liegen endlich auf dem Tisch 😀

_Lindbergh Bd.1

OMG! Wie toll ist ist dieser Auftakt denn? Gut, dass hier noch der zweite Teil liegt und ich den auch bald verschlingen kann. Der Stil, die Geschichte, die Charaktere, kunterbunt, schräg und schön zugleich :3

_Lindbergh Bd.2 (abends)

Ich konnte nicht die Finger davon lassen und lese erstmal diese Reihe weiter :3 Zwar war der zweite Band nicht so voll mit Szenen um Knit und seinen Lindbergh, aber die Geschichte verspricht gute Unterhaltung. Ich bleib am Ball!

_Innocent Bd.1

Wie traumhaft schön und detailreich ist denn bitte der Zeichenstil?! Herrlich! Da muss bald der nächste Band her! Auch die Verbindung von Realität und Fiktion ist gut umgesetzt. Feiner Serienstart!

 

Ich werde jetzt Schluss machen. Die Konzentration reicht für die anderen Manga einfach nicht mehr aus. Die kleine Fragerunde beantworte ich morgen früh noch 🙂

 

Fortsetzung folgt in Form der Abschlussfragen:


1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen? 5 Stück

2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen? Lindbergh 1 und Innocent 1

3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht? Nope

4) Heutige Lieblingsszene? Puh – Home Sweet Home, als ein ruhiger, niedlich braver Schüler das wahre Gesicht des Plüschhasen zeichnet, der die Kinder begleitet (mehr wär Spoiler)

5) Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast? (gerne auch bei dir selbst) Innocent – kommt leider heut kein Cover dran vorbei XD

6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt? Planetes bei unserem Wegwerblog Begleiter

7) Was genau magst du so sehr am Manga lesen an sich? Zeichnungen, schnelles lesen, Abschalten in 1-2-3-Start

8) Welchen Manga sollte JEDER unbedingt mal gelesen haben (allgemein)? Battle Angel Alita