Ein Blick, auf meinen Stapel ungelesener Bücher.

Jetzt hab ich mir gerade meinen Einleitungstext versemmelt, weil ich diesmal zuerst gezählt hab und nicht die Rohfassung des Beitrags an erste Stelle gesetzt hab. Damn it! Hehe, dafür weiß ich aber schon mein Ergebnis und euch lass ich noch was zappeln :D

Gerne würde ich jetzt meine Neuzugänge auflisten, aber dazu wird es Ende der Woche wieder ein Video geben, daher nur eine Zahl: 15. Glaub ich zumindest. Denn ein paar haben sich schon in den unendlichen Weiten meines SUBs verirrt oder sind bereits gelesen. Deshalb schwenke ich mal zu den Büchern, wo ich mir sicher bin, dass ich sie gelesen hab:

Die Moortochter – Lesenswert [Kritik]

Es ist nicht vorbei – Als Oldie perfekt

Fürchtet euch – Interessante Thematik [Kritik]

Bruderherz – Guter Serienauftakt

Gier – Kurz & Wunderbar [Kritik]

Rumble (2) – Unterhaltsam & witzig

Wedora (2) – Ein runder Abschluss [Wedora]

Postal (1) – Gelungener Auftakt

Eiskalt Erwischt (1) – Wir wollen den Dänen! [Kritik]

Keine Leiche, Kein Problem (3) – Das Ende einer Trilogie

Prophecy (1) – Gute Gesellschaftskritik

Green Blood (1) – Wow! Einfach Wow!

I am a hero (2) – Es geht quirlig weiter

Auch wenn es hier jetzt viel aussieht. Letztlich hab ich weniger Lesezeit als sonst gehabt, in den letzten Wochen. Alle Bücher, die hier schon seit ca 2 Wochen herumliegen, wollte ich schon gestartet haben, aber mir fehlte die Muse dazu. So habe ich den “Zeitkurier” hier immer noch liegen (der Einstieg ist schon mal super) und auch “Breakthrough” und die “Zeit der Ernte” warten sehnlichst auf mich.

Geplant habe ich nicht, in dem nächsten Monat viel zu kaufen. Nur meine Comic/Manga Sammlung will ich aufstocken. Planung und Realität sind allerdings nicht immer die besten Freunde – hüstel – daher warten wir mal ab!


letzten Monat waren es 206 Bücher -> heute sind es 216 Bücher


Wie schaut es bei euch aus? Baut ihr eher ab, oder auf?

11 thoughts on “|Aktion| “SUBventur – Ein Blick hinter die Bücher” 09-17

  1. Die Muse oder die Muße? :D ;)

    Was ich mir oft denk, ist, dass der SuB-Abbau bei mir nur dann gut klappt, wenn es in einem Monat nur wenige oder gar keine interessanten Neuerscheinungen gegeben hat. Und sogesehen hab ich in den letzten vier Wochen nur deswegen die Kurve gekratzt, weil ich meine Romanhefte weggelesen hab (Geht natürlich leichter, weil dünner). Hätte ich die nicht mitgezählt, hätte ich wahrscheinlich sogar ein Plus gehabt … Und wie die nächsten vier Wochen (Die FBM wirft ja schon ihre Schatten voraus) laufen werden, will ich im Moment auch nicht wissen. Ob ich auf Vorrat was weglesen sollte? :D

    Liebe Grüße
    Ascari

    1. Du hast schon richtig gelesen :P
      Ich habe abends einfach nur noch den Nerv für banale Serien/Filme… da fallen Bücher einfach unter den Tisch :/

      In letzter Zeit hab ich das “Problem”, dass ich Serien auftstocke und Bücher ranhole, die nicht mehr gedruckt werden … und so sammelt sich da doch einiges an. Aber die FBM seh ich das jetzt nicht als Hürde :D Da kommt man bei der LBM viel mehr in Versuchung direkt was zu kaufen – hehe.

      Auf Vorrat weglesen? mmmh, auch eine Idee XD

      1. Oi, sind deine Tage derzeit so anstrengend? Bei mir ist der TV immer die allerletzte Lösung, wenn ich mich wirklich auf gar nichts mehr groß konzentrieren will … Denn wenn der nicht läuft, ist es viel einfacher, etwas zu lesen oder zu hören. Gestern Abend beispielsweise hab ich meine ersten Handlettering-Versuche unternommen und nebenher das Hörbuch laufen lassen. Der TV war nur kurz an für eine Folge “Elementary” :D.

        Ach, glaube mir, wenn man weiß wie, kann man auch auf der FBM mit genügend Büchern nach Hause kommen (Es gibt Ausnahmen, wo man doch Bücher kaufen darf!).

        Liebe Grüße
        Ascari

      2. @FBM
        Dann will ich die gar nicht wissen – Lalalalalala *pfeif*

        Und ja, momentan ist der innere Stress größer als sonst. Schlafe regelmäßig auf der Couch ein und schlurfe dann irgendwann ins Bett. Da hab ich keine Konzentration für Zeichnungen oder Bücher :P

  2. Hihi, alle stapeln ihren SuB :D Aber schön zu lesen das ich nicht die einzige Bücher-Horterin bin! Mein Ziel ist ja ein Abbau so um die 50 – bin ich ja noch gut weit entfernt, aber stören tut es mich nicht. Jedoch muss ich schon gestehen hat das ganze echt Suchtfaktor, aber noch ist Platz im SuB-Regal.

    Würde mich natürlich freuen wenn die Verlinkung bei der nächsten SuBventur wieder zu finden ist ;)

      1. Also ich hab heut ne handvoll aussortiert. Muss ich noch abziehen – hatten sich doch noch ein paar versteckt, wie ich wohl nie lesen werd :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.