Wir lesen das Buch “The Extinction Cycle – Buch 2 – Mutierte Bestien ” in einer kleinen Leserunde. Dieser Beitrag ist nicht spoilerfrei und sollte nur gelesen werden, wenn man das Buch kennt oder zu viele Infos haben möchte.

(Anzeige)

Inhalt:

In den Geheimlabors des amerikanischen Militärs gerät eine Biowaffe außer Kontrolle. Innerhalb von Tagen rast die Pest um den Globus und rottet den größten Teil der Menschheit aus.

Buch 2: Das VX99-Virus lässt die Infizierten nun auch körperlich zu Bestien mutieren: Sie entwickeln Saugnäpfe, Klauen, können im Dunkeln sehen und wie Insekten Wände hochkrabbeln … Der Untergang der Menschheit steht bevor.

(Verlagsseite)

Leseabschnitte:

(1) Start bis Seite 110
(2) Seite 111 bis 252
(3) Seite 253 bis Ende

Mitleser:

Andrea (Leseblick*) + Myself

Wer spontan einsteigen möchte, ist jederzeit willkommen! Der vierte und letzte Band, wird Ende März von uns gelesen.

the extinction cycle

 


erschienen Dez. 2016 beim Festa Verlag*


7 thoughts on “|Leserunde| “The Extinction Cycle – Mutierte Bestien”

    1. Hab mich gestern extra versichert, dass ich hie rnicht spoiler und trotzdem meine Meinung festhalten kann :D

      positiv: ich war sofort wieder drin! Hatte kurz vorher überlegt was die letzte Szene im ersten Buch war, aber das wurde mir ja schnell abgenommen. Der Prolog und Meg sind ja ma ein feiner Nebenstrang. Noch eien taffe Frau?! Gerne mehr davon! Also sie wird bestimmt eine Schlüsselrolle spielen, denn ohne Hintergedanken setzt der Autor niemanden ein. Kennen ihn ja jetzt schon :P

      Ein Rettungstrupp, wieder ab ins Getümmel. Es sind Soldaten. Ich hätte wohl die Hosen voll. Und diese Ruhe ist echt creepy. Da wird eine neue Stufe eingeleitet! Freu mich sehr, dass es auch mal was positives gibt und bekannte Überlebende gefunden werden. Nicht nur Mord, Tod, ups wieder eine weniger.

      Eine Frage, die ich mir ja im ganzen Buch gestellt habe und die jetzt auch nicht spoilert, aber ich muss sie hier aufschreiben und nicht zum Ende: Ob Smith einen Hauptcharakter, sterben lassen wird? Also ihn schmerzt es ja nicht andere umzubringen und wenn Beckham oder Kate sterben würden? Nur so ein Gedankengang. Kenn ja noch ne andre Reihe von ihm, die du nicht kennst und da ist er noch radikaler… fast wie in Game of Thrones XD

      1. So ganz kurz vorab.
        Ich bin begeistert und frage mich, warum da noch keine Filmrechte im Gespräch sind.

        Zur Story. Aufgrund das derzeit Stress von allen Seiten einströmt, habe ich zwar immer nur 2-3 Kapitel gelesen, aber konnte der Geschichte dennoch jeden Tag aufs neue sofort folgen.

        Soviel Action und die Stränge fand ich auch gut. Also reeds, kates und Meg. Ob wir bin Meg nochmal was lesen. Fand es gut, dass reed und kate sich ihrer Gefühle bekennen, aber in diesem Band an 2 verschiedenen Fronten gekämpft haben.

        Ob sparks einen Hauptcharakter sterben lässt. Puh. Gegen Ende habe ich an reed gedacht. Meinen Respekt für diese Entscheidung. Wie viele Soldaten allg solche Entscheidung wohl schon treffen mussten. Auhh Hut ab vor jensen.. Den Gates dagegen kannste in der pfeife rauchen. Ich hoffe dennoch, dass reed es irgendwie schafft, evtl sogar auf Meg trifft.

        Zum Ende hin wurde mein Liebling Fitz. Als er da reinkam und Kate und vor allem riley rettete. Was ne Szene.

        5 Sterne. Anders kann ich da nicht argumentieren.

    1. OK, dann packe ich hier mal mein Fazit rein:
      Der teil ist eine deutliche Steigerung zum ersten Band und ich wollte eigtentlich direkt den nächsten Band lesen, aber cih warte brav auf dich, vielleicht willst du ja wieder mitlesen :D

      Mich persönlich würde es nicht stören, wenn Beckham stirbt – klingt komisch … – aber meinte, wenn er durch eine andere starke Person abgelöst wird, wäre das absolut okay für mcih – wie zb Meg (ich will mehr von ihr!)
      Und ich will mehr von den Nestern wissen! Und was ncoh so passiert, ob sie von der Insel flüchten müssen, ob die Kids es schaffen, was die als Gegenmonster entstehen lässt, und und und

      1. Na dann, sind wir uns ja einig.
        Meg reizt mich noch nicht so, aber mal schauen, ob sie nochmal von der Wand hängt. Aktuell glaube ich fast, dass sie mit beckham zusammen stößt. Auch ne interessante Kombi.

        Ich wollte dir eigentlich sagen, dass du allein weiter lesen sollst, einfach weil ich meine Challengebücher schon wieder arg vernachlässige.
        ABER nach dem fulminanten Ende will ich auch Band 3 lesen. Diese Woche lese ich nen anderes. Ab 1.8.?

      2. Also Meg macht mich halt neugierig, deshalb bin ich gespannt auf sie. Könnte auch sein, dass sie ncoh stirbt, ma gucken.

        Da ich Band 3 schon hier hab, können wir gerne am ersten August starten.
        Ich schreib dich wieder im Chat an, ob du startklar bist :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.