Tag: Krimi

|Crime| “Neuntöter”

neuntöter, hörbuch, ule hansen

“Es wurde Abend, Es wurde Morgen, Und niemand fand sie. [Die] drei Leichen am Potsdamer Platz.” (Klappentext)


|Krimi| “Johnny Porno”

johnny porno, krimi, lesetipp, stella

John Albano schlägt sich als Geldeinsammler für die New Yorker Cosa Nostra durch. Er kassiert die Tageseinnahmen, die beim Abspielen des von der Mafia produzierten Pornofilms und späteren Welthits Deep Throat in schmuddeligen Hinterzimmern anfallen. Bezahlt wird hauptsächlich mit 5-Dollar-Scheinen, die Johnny Porno (so nennt man den Mann, der diesen Job macht) in seinem Schrottauto durch die Gegend fährt.
Das erweckt Begehrlichkeiten, und so sind sie alle hinter Johnny Porno her: korrupte Cops, neurotische Killer, freischaffende Schurken, das FBI und seine sehr gierige Ex-Frau.
New Yorker Streetlife im Jahr 1973. Sehr komisch, gemein und knallhart.


|Leserunde| “Das Büro der einsamen Toten”

Leserundenstart – der Serienauftakt um Pieter Posthumus.


|Crime| “Silber”

silber, buchkritik, crime, mendoza

“Kommissar Edgar Mendieta ist ein Einzelgänger, der nur auf eines Jagd macht: die Wahrheit. Ein fast unmögliches Unterfangen in einem Mexiko, das in Korruption, Chaos und Gewalt versinkt.


|Crime| “Das Haus der bösen Träume”

das haus der bösen träume, buchkritik, crime, tallis

“Sehr geehrter Herr Dr. Maitland,
vielen Dank für Ihre Bereitschaft, sich die oben genannte Patientin anzusehen…” [S.85]


|Crime| “Verletzung”

verletzung, buchkritik, crime, obermeier

Sie will nicht gesehen werden. Sie will nicht gefunden werden.


|Crime| “Das Dickicht”

buchkritik, crime, lansdale

Rau und kalt, so kennen wir Lansdale. Mit diesem Buch hat er eine neue Spitze der Boshaftigkeit erreicht.


|Crime| “Zone 5”

zone 5, krimi, zukunft, stromriedel

Um 2060 ist Deutschland in Zonen aufgeteilt. Auch Köln ist eine geteilte Stadt, abhängig von einem indischen Pharmamulti, geschieden in streng voneinander abgeschottete Bezirke. Die Reichen leben in luxuriösen Bereichen im Stadtzentrum, während jenseits der Grenzmauern die Armen in den Slums um ihr Überleben kämpfen. Alex, eine junge Frau aus der Zone 4, begehrt gegen das System auf.