Statt einem Abend, gibt es diesmal drei Lesetage!

Vom heutigen Tage an, bis zum Sonntag heißt es wieder lesen, lesen, lesen! Es warten wieder einige Manga/Comics auf mich, die unbedingt verschlungen werden wollen. Zudem brauche ich noch etwas, was ich im nächsten Podcast vorstellen kann. Ich habe eine Auswahl zusammen gestellt, von der ich so viel wie möglich verschlingen möchte:

manga, comics

manga, comics

Update (1)

Mit etwas Verspätung bin ich auch gestartet. Als erstes waren die beiden letzten Bände von “Bis deine Knochen verrotten” dran. Ich mag die Reihe. Sie bringt alles gut zu einem Ende, Logiklöcher sind mir nicht aufgefallen und es hat Spaß gemacht die Freunde zu begleiten. Abschließend muss ich aber sagen, dass die Story mit einem anderen Zeichenstil besser gewirkt hätte. So konnte ich nicht jeden Ausbruch an Gefühlen ernst nehmen und das “oh, nein, sorry, warum, das musst du doch nicht” und 5x verbeugen, was typisch japanisch ist, das war mir im letzten Band etwas zu viel.

als nächstes ist “After the Rain” dran :3

Update (2)

Oh, Gott! Kann “After the Rain” bitte enden! Ich kann das Leid und ihre Gedankenkaruselle nicht mehr mit ansehen ;__; denn das schlimme ist, es wirkt so real. Die Klischees der Außenwelt (der könnt dein Vater sein, du redest nicht mehr mit uns, du schottest dich ab, usw) sind alles Dinge, die vorkommen und das sicher nicht selten. Aber es ist gerade mal Halbzeit, gibt ja 10 Bände.

Danach war noch “Quin Zaza” dran. Also ich kenne bisher keine Meinungen dazu, war daher komplett jungfräulich an den Manga herangegangen und war überrascht. Zum einen erinnert ich an “Lindbergh” von der Art & dem Zeichenstil (das verruchte, viele Schattierungen und zeitgleich klar) und er scheint die Manga-Kochbuch-Phase mitgenommen zu haben XD Also damit hatte ich mal gar nicht gerechnet! Ja, in dem Manga kommen Rezepte vor, die einen echt hungrig werden lassen …

Update (3)

Am Sonntag bin ich kaum zum lesen gekommen. Immerhin habe ich Chiisakobee den ersten Band noch abends gelesen. Ja, der Stil ist anders und ungewohnt, aber irgendwie auch toll und interessant. Also mir gefällt es. Auch inhaltlich – mit dem sturen bärtigen jungen Sohn – da gibt es durchaus komische Momente :P Falls jemand noch zögert: Lesen!

 


Die Fragerunde

1) Wie viele Mangabände hast du gelesen? 5 klägliche Manga
2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen? “After the Rain”
3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht? Nope
4) Heutige Lieblingsszene? Uh, die wäre ein kleiner Spoiler, kommt aber in “After the Rain” vor :3
5) Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast? “Innocent” bei Lena, denn es hat mich daran erinnert, dass ich driiiingend diese Reihe weiterlesen muss!
6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt? Leider nein :( Aber es hat mich gefreut, dass viele Manga dabei waren, die ich auch kannte und liebe <3 (das ist selten XD) EDITH schreit ganz laut: Hab “Frau Faust” entdeckt! Ha!

Aktion von und mit Lena.


Loading Likes...