|Aktion| “22für2022 Challenge”

Die letzten beiden Jahre hatte ich bereits an dieser Aktion teilgenommen. 22für2022 bedeutet nichts anderes, als dass man 22 Bücher im Jahr 2022 lesen “soll”. Da die Anzahl für mich immer noch im Rahmen ist, werde ich auch 2022 daran teilnehmen.

Meine Auswahl ist bunt gemixt. Es sind Einzelbände dabei, genauso Reihen. Schmale und dicke Bücher. Diverse Genre: Thriller, Krimi, Science Fiction, Klassiker, Fantasy, … und selbst englische Bücher haben sich eingeschlichen. Teilweise liegen die Werke schon ein paar Jahre auf meinem SUB, manche erst seit ein paar Tagen.
Wer einmal durchzählt, wird auf 21 Bücher kommen. Das liegt daran, dass eine Buchsendung noch fehlt. Sobald alle da sind, gibt es hier ein Update.

Startschuss ist der erste Januar 2022 und das Finale am 31. Dezember 2022. Bisher habe ich die Challenge in keinem Jahr geschafft, dennoch bin ich guter Dinge und möchte einfach so viel, wie nur möglich lesen.
(Info)
2020 habe ich 11 Bücher von der damaligen Liste gelesen.
2021 habe ich 6 Bücher von der damalifen Liste gelesen.

Bücherliste:

Gelesen:

Auf twitter werde ich via #22für2022 Updates posten. Dort gibt es auch eine kleine Motivationsgruppe. Wer reinkommen möchte, kann sich gern bei mir melden.

Updates folgen auch hier. Sobald ein Buch gelesen ist.


Wer ist noch dabei?

Eine weitere Challenge für 2022 ist das Frühjahrsputzbingo*


weitere TeilnehmerInnen:

Lesewelle*
Wörterkatze*
Roxxie*
Zeit für neue Genre*
Nerd mit Nadel*

6 Kommentare

  1. Huhuuuuu (=

    Bin schon am überlegen beim Frühjahresbingo mitzumachen und obwohl ich Leselisten blöd finde, habe ich wahrhaft #12für2022 herausgesucht – mal schauen, ob das was wird XD 22 empfand ich als zu utopisch hehe. Auf jeden Fall hoffe ich auf mehr Leselust und -zeit in dieses Jahr.

    Hab einen muckeligen Abend!

    • kaisu
      4. Januar 2022
      Antworten

      Solche Aktionen mit der Menge an Büchern lohnen sich wirklich nur für Menschen die VIEL lesen. Alles andere verursacht nur ungewollten Druck :P

      Falls es dir beim Bingo hilft, wenn ich n Buch ziehe, was ich so gar nicht davon lesen will, dann nehm ich mir einfach eins, was ich lesen will. Hauptsache am Ende alle 9 Bücher gelesen :D
      (kannst ja auch Hörbücher whatever nehm)

  2. 20. Januar 2022
    Antworten

    Huhu Kaisu,

    ich weiß gar nicht, warum ich hier noch keinen Kommentar hinterlassen habe. Verlinkt bist du ja schon bei mir.
    Ich schieb’ es einfach mal aufs Kind, der wollte bestimmt wieder irgendwas und da bleibt alles andere halt auch liegen. ;)

    Ich wollte erst Bücher, dich ich letztes Jahr nicht gelesen habe, auf meine 22für2022 setzen. Habe mich aber dann dagegen entschieden und mir 22 komplett “neue” Bücher ausgesucht.

    22für2022

    Cheerio
    RoXXie

    • kaisu
      23. Januar 2022
      Antworten

      Die Aktion geht ja das ganze Jahr – solange werkel ich immer an dem Beitrag rum und ist für Kommentare frei geschaltet :D

      Neue Bücher ist auch völlig fein. Bist ja nicht die erste, die diese Version nimmt. :)

  3. 23. Januar 2022
    Antworten

    Nach deinem lieben Kommentar musste ich gleich mal auf die Suche nach deinen #22für2022 gehen. Warum habe ich die nicht schon früher gesehen?

    Wird dieses Jahr schon klappen, mit den 22 Büchern. Bei unserem Lesevolumen müsste es eigentlich ein Spaziergang sein. Man beachte die Betonung auf ‘müsste’.

    Ich überlege, ob ich nicht auf Twitter mitmischen soll, Aber noch ein Netzwerk mehr bedienen bzw. in dem ich mich verlieren kann, davor graut mir momentan.

    Viel Erfolg und vor allem schöne Lesestunden mit den Büchern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#Japanuary 2022
bingo
#Frühjahrsputzbingo
2022
#BuchreihenChallenge