Tag: japan

|Crime| “Piercing” [Japan Special]

piercing, buchkritik, crime, murkami

“Ein kleines Wesen schlummerte in der Wiege. Wie ein Versuchstier in einem Laborkäfig, dachte Masayuki Kawashima. Mit der Handfläche schirmte er die Taschenlampe ab, um das Schlafzimmer im Dunkeln zu halten und nur der Körper des Säuglings zu beleuchten.” [Buchbeginn]


|Roman| “Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß” [Japan Special]

der himmel ist blau die erde ist weiß, hiromi kawakami, buchkritik, japan, japan special

“Offiziell müsste ich meinen alten Lehrer bei seinem vollen Namen nennen: Harutsuna Matsumoto Sensei – Herr Lehrer Harutsuna Matsumoto -, aber für mich bleibt er einfach der “Sensei”. statt einer Berufsbezeichnung oder Anrede ist dieses Wort für mich zu einer Art Eigennamen geworden.” (Buchbeginn)


|Roman| “Die seltsamen Methoden des Dr. Irabu” [Japan Special]

die seltsamen Methoden des Dr. Iruba, Hideo Okuda, roman, humor, buchkritik

“Dreizehn Meter über der Arena stand Kōhei Yamashita mit durchgestrecktem Körper auf dem Absprungbrett. Er schloss die Augen und atmete tief durch. Seine Hände umfassten die Holzstange.” (Buchbeginn)


|Aktion| “Das Neujahrsfest in Japan” [Shōgatsu]

Ein Betrag im Zusammenhang mit meinem Japan Special


|Crime| “Die Tote im Badehaus” [Japan Special]

die tote im badehaus, massey, buchkritik, crime

“Bestimmt kann man sich noch etwas Gräßlicheres vorstellen, als den Silvesterabend in einem völlig überfüllten Zug zu verbringen während einem langsam eine fremde Hand den Oberschenkel hinaufkriecht.” (Buchbeginn)


|Aktion| “Japan Special – Ankündigung”

…für eine Leseaktion


|Crime| “13 Stufen”

13 stufen, takano, buchkritik, crime

“Die Todesboten erschienen um neun Uhr morgens.” (Buchbeginn)


|Crime| “Geständnisse”

geständnisse, buchkritik, crime, minato

“Warum habe ich also beschlossen zu kündigen?
Weil Manamis Tod kein Unfall war. Sie wurde ermordet, und zwar von Schülern aus dieser Klasse.” (S.28)