Monthly archives: Juni, 2014

|Crime| “Die blinde Kommissarin”

die blinde kommissarin

Kurz kommentiert


|Crime| “Mädchen #6”

mädchen #6

Es ist Kirmes im Camden Park. Alle genießen den Tag, man isst Waffeln, Eltern lassen ihre Kids ausgiebig toben und mittendrin geschieht still und leise ein Mord.


|Crime| “Tödliche Option”

tödliche option

Jason Stafford saß im Gefängnis. Doch nun ist er schon seit zehn Monaten wieder draußen, hat sich etwas akklimatisiert und bekommt nach ewiger Jobsuche plötzlich einen brisanten Auftrag angeboten.


|Crime| “Du sollst nicht schlafen”

du sollst nicht schlafen

Die junge Journalistin Cynthia ist auf dem besten Weg, die Karriereleiter einen gewaltigen Schritt nach oben zu schreiten. Ein Serienkiller macht Jagd auf blonde Frauen und SIE hat den Auftrag sich darum zu kümmern, dass ihr Verleger immer die besten Informationen als Erstes druckt.


|Crime| “The Son”

the son

Stell dir vor du sitz im Gefängnis. Das Leben plätschert dahin. Die Leute vertrauen dir und deinem friedselig wirkendem Wesen. Sie erzählen dir Dinge, die sie sonst keinem erzählen würden. Dabei erfährst du, dass du fast dein ganzes Leben mit einer Lüge verbracht hast.


|Roman| “Das Schicksal ist ein mieser Verräter”

das schicksal ist ein mieser verräter

Es geht um Hazel und Augustus. Beide haben Krebs. Sie lernen sich in einer Selbsthilfegruppe kennen und lieben. Ist bei Hazel durch die Sauerstoffschläuche, für jeden deutlich sichtbar, dass es ihr gesundheitlich nicht perfekt geht, merkt man Augustus nicht das Geringste an. In den Augen der Ärzte ist er geheilt – sagt er zumindest und Hazel glaubt ihm. Schließlich sprüht er vor Leben, warum sollte er lügen?


|Crime| “Tödliches Spiel”

tödliches spiel

Kurz & Knackig kommentiert


|Crime| “Wenn der Mond stirbt”

wenn der mond stirbt

Was passiert wenn der Mond stirbt?
Es wird dunkel. Man sieht nichts mehr. Alles um einen bleibt verborgen. Man verliert die Orientierung. Kommt vom rechten Weg ab. Die Schwärze wird noch schwärzer.