Schlagwort: Heyne

12. März 2019 / Buchkritik

“Wenn Peyton und ihr Team ihre Arbeit gründlich machten, würden sie eine Infektionskette bekommen, die sich auf einen Menschen zurückführen ließ: die erste erkrankte Person, oft auch Patient null oder Indexpatient genannt.” (S.62)

1. März 2019 / Buchkritik
12. Februar 2019 / Buchkritik

“Aus dem tiefen Abgrund der Hibernation zurückzukehren barg stets ein gewisses Ristiko. Wen man den minimalen synaptischen Austausch unterbrach, der die Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen garantierte, erlitt man einen neuronalen Kollaps und starb den Schlaftod.” (S.10)

20. Januar 2019 / Buchkritik
8. Dezember 2018 / Buchkritik
23. Oktober 2018 / Buchkritik
10. Oktober 2018 / Buchkritik
3. Oktober 2018 / Buchkritik
28. September 2018 / Buchkritik

“Denn jede Stadt besteht aus einer Vielzahl von Städten. Mindestens zwei stehen einander feindlich gegenüber, die Stadt der Reichen und die der Armen.” nach Platon

#Japanuary 2022
#BuchreihenChallenge
#ABC-Challenge