Life4books Beiträge

28. März 2013 / Buchkritik

Vergewaltigung ist ein sehr ernstes Thema, mit dem man nicht spaßen sollte. Doch genauso schwer ist es für Opfer, nach einem Übergriff, sich wieder in den normalen Tagesrhythmus einzufinden und nicht hinter jedem Menschen einen möglichen Täter zu sehen. Als Teenager, gerade einmal 17 Jahre alt, mitten in der Blüte der Jugend, wurde Jodie Zeuge der Misshandlung und Ermordung ihrer besten Freundin Angie. Zwar wurde sie selbst nicht missbraucht, dennoch zeichnen die Narben der zahlreichen Messerstiche ihren Körper und die brutalen Bilder von jenem Tag hab sich fest ihn ihrem Gedächtnis eingebrannt.

#Japanuary 2022
#BuchreihenChallenge
#ABC-Challenge