Ein Sammelbeitrag.

Alle Jahre wieder folgt ein kleiner Sammelbeitrag aller Challenges, die ich in diesem Jahr geplant habe. Aktuell ist es noch recht übersichtlich. Gerade einmal drei Aktionen habe ich für mich herausgesucht. Aber vielleicht verführt mich ja noch die ein oder andere im Laufe der Zeit und wird dann hier ergänzt.

Das SUBabc

Egal ob Print, eBook oder Hörbuch! [KEJA BLOGBUCH*]

Aller Anfang ist schwer: lies eine Geschichte Deiner Wahl

Beziehungen, egal in welcher Form (Liebe, Lust, Leidenschaft – Hass, Verlust, Feindschaft): “Das Geheimnis der Eulerschen Formel” von Yoko Ogawa, Liebe zur Mathematik + zwischenmenschliche Liebe im Hintergrund

Cover machen Bücher: eine Geschichte, deren Umschlag optisch ein Hingucker ist

Debüt: das erste Buch einer Autorin / eines Autors: Verkennung – Jane Kenting*

Emotionen: eine Geschichte die Dich tief berührt hat

Ferne Länder: eine Geschichte die außerhalb Europas spielt: Teufelskind von Natsuo Kirino (Japan)

Großes Kino: eine Geschichte die verfilmt wurde

Heimspiel: eine Geschichte die in Deutschland spielt

Ich-Form: eine Geschichte die aus der Sicht einer/eines Protagonist_in (oder mehreren) geschildert wird

Journalist_in, Tischler_in, Konditor_in, etc. – eine Geschichte, in der der Beruf eine wichtige Rolle spielt: Die letzten Meter bis zum Friedhof – Anti Toumainen (Pilzverkäufer + Sammler)

Klappentext: Lies ein Buch, dessen Klappentext Dich zum Kauf verführt hat

Liebling: entweder Verlag oder Autor_in: Ratz, Mordsucht – Moe Terratos <3

Menge: eine Geschichte mit mehr als 500 Seiten oder 10 Hörstunden

Nachbarländer: eine Geschichte die in Österreich, Schweiz, Frankreich, Polen, Dänemark, Belgien, Luxemburg, Niederlande oder Tschechien spielt

Oldtimer – ein Buch das (erstmals) vor dem Jahr 2000 erschien

Paar-Lesen: ein Buch das Du mindestens mit einer weiteren Person gemeinsam liest

Qualität: diese Geschichte wird uneingeschränkt empfohlen

Reihenbuch, egal ob der erste Band oder ein Nachfolgeband: Tagebuch der Apokalypse – J.L. Bourne (Band 1)

Selfpublisher-Buch (#SPbuch)

Tiere stehen im Mittelpunkt

Unbekannt: Autor_in / Verlag: Die Ladenhüterin – Sayaka Murata

Vinyl, Kassette, CD – eine Geschichte deiner Wahl und einen von dir genannten Song der dazu passt; gern mit Begründung

Wenige Worte: Ein Titel, bestehend aus einem Wort

X Chromosom, eine Geschichte in der eine Frau im Mittelpunkt steht

Y Chromosom, eine Geschichte in der ein Mann im Mittelpunkt steht

Zukunftsvision: Eine Geschichte die mindestens 15 Jahre in der Zukunft spielt

 

Zusatzaufgaben für die ganz Schnellen:

Älter als 2015 (Erscheinungsjahr: alles ab 2014 und davor)

Ödland, Moorgebiete, Sümpfe – eine Geschichte in der einer dieser Flächen das Setting ist.

Überblättert, eine Geschichte die Dich nicht begeistern konnte

#20für2020

Zwanzig ausgewählte Bücher sollen im Jahr 2020 gelesen werden.

Gelesen: “Das Geheimnis der Eulerschen Formel” / “Federkleid” / “Verkennung” / “Totes Land” / “Ratz” / “Verkennung” / “Dreck” / “Das Leben ist schmutzig” /…  (8 von 20)

Updates folgen …

Japanuary

Mindestens acht japanische Filme sollen im Januar geschaut und kritisiert werden. [SCHOENER-DENKEN*]

Ich werde zusätzlich einen kompletten Japan-Monat machen. Also auch japanische Bücher und Comics lesen. Wer einmal meine aktuelle Planung aller Filme sehen möchte, kann hier bei letterboxd* einen Blick hineinwerfen.

Bücher (5):

“Teufelskind” von Natsuo Kirino / “Das Geheimnis der Eulerschen Formel” von Yoko Ogawa / “Federkleid” von Banana Yoshimoto / “Perfect Blue” von Yoshikazu Takeuchi / “Mord am Amagi-Paß” von Seicho Mtasumoto

Filme (18):

Tokyo Ghoul – Realfilm, Teil 1 / Parasyte – Realfilm, Teil 1 / Rurouni Kenshin / Rurouni Kenshin – Kyoto Inferno / Rurouni Kenhin – The Legend Ends / Tokyo Godfathers / Das Meer war ruhig / The Garden of Sinners Part 1+2 / The Land of Hope / Twice / Ninokuni /The Forest of Love / The Virgin Psychics / Your Name / Das Mädchen, das durch die Zeit sprang / Wheatering with You / Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

 

Weltenbummel-Challenge (ohne Punkte) von Wörterkatze*

Mir geht es hier darum so viele Länder mit Büchern wie nur möglich zu bereisen. Dabei verzichte ich auf das Punktesystem, sondern mache nur so mit :) (weltenkartenlink*)

Folgende Punkte sind relevant:

  • besuchter Kontinent
  • Handlungsland des Buches
  • Erstbesuch/Folgebesuch

Europa:

UK “Der achtsame Mr. Caine” – Laurence Anholt, …

Frankreich + UK: “Zeit der Mörder”

Asien:

Japan “Teufelskind” von Natsuo Kirino / “Das Geheimnis der Eulerschen Formel” von Yoko Ogawa / “Federkleid” von Banana Yoshimoto / “Perfect Blue” von Yoshikazu Takeuchi / “Mord am Amagi-Paß” von Seicho Mtasumoto

Amerika:

“White Trash Gothic 2”

Ozeanien:

Afrika:


visited 4 states (1.77%)

visited 2 states (0.88%)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.